Minis zum Muttertag! ♡ #loveofbaking // Minis for Mother’s Day! ♡

English part below

Wie ihr alle sicher mitbekommen habt: Sonntag war Muttertag! Hoffentlich habt ihr einen schönen Tag mit euren Müttern verbracht und habt ihnen eine Freude gemacht, in welcher Form auch immer. :)
Meine Mama hat von meiner Schwester und mir eine CD bekommen, die sie sich gewünscht hat und natürlich habe ich auch was gebacken. Passend zum aktuellen Love of Baking Thema im Miniatur-Format! Stimmt HIER schonmal für nächsten Monat ab. :)

Mini Haselnuss Gugl 3

Für meine Mama habe ich Mini Haselnuss Gugl mit Karamell gebacken! Leckere kleine Dinger. :)

Für 18 kleine Leckerbissen benötigt ihr…

…für den Teig:

  • Butter zum Anrösten
  • 45 g gehackte Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Milch
  • 40 g Mehl
  • 35 g Puderzucker
  • 45 g Butter

…für das Karamell:

  • etwa 100 g Zucker
  • 40 g gesalzene Butter
  • 1-2 EL Sahne

Mini Haselnuss Gugl 5

Röstet die Haselnüsse in der Butter an und heizt den Backofen auf 200 °C vor.
Vermischt nun alle Zutaten zu einem glatten Teig und hebt anschließend die gerösteten Haselnüsse unter.

Füllt den Teig in eine gefettete Mini-Gugl-Form und stellt sie für ca. 12 Minuten in den Backofen. Macht eine Stäbchenprobe.
Holt die Gugl aus dem Ofen und lasst sie auf einem Kuchengitter auskühlen.

Mini Haselnuss Gugl 1

In der Zwischenzeit könnt ihr das Karamell machen. Gebt den Zucker dafür in eine beschichtete Pfanne und lasst ihn bei mittlerer Hitze langsam schmelzen. Sobald der Zucker flüssig ist und die gewünschte Farbe erreicht hat gebt ihr die Butter hinzu und rührt sie unter. Zum Schluss noch die Sahne dazugeben.

Nun gebt das Karamell über die Gugl und lasst es etwas trocknen.
Und fertig! :)

Das Rezept als PDF findet hier hier: Rezept – Mini Haselnuss Gugl mit Karamell

Mini Haselnuss Gugl 2

Mini Haselnuss Gugl 4


Now the English part (photos above)

As you all realized: On Sunday was Mother’s Day! Hopefully you spend a wonderful day with your mums and make their day a special one. :)
My sister and me gifted our Mum a CD which she wished for and of course I baked something for her. Appropiate for the current Love of Baking topic in miniature format! Vote HERE for the new topic. :)

I baked some Mini Hazelnut Bundt Cakes with caramel for Mum! Tasty small things. :)

For 18 little treats you need…

…for the dough:

  • butter for roasting
  • 45 g chopped hazelnuts
  • 1 egg
  • 1-2 tbsp milk
  • 40 g flour
  • 35 g powdered sugar
  • 45 g butter

…for the caramel:

  • about 100 g sugar
  • 40 g salted butter
  • 1-2 tbsp cream

Roast the hazelnuts with butter and preheat the oven to 200 °C/392 °F.
Mix all ingredients unti you have a smooth dough and fold in the roasted hazelnuts.

Fill the dough into a greased mini bundt cake pan and place them in the oven for about 12 minutes. Insert a metal skewer into minis and if it comes out clean they’re ready.
Take them out and let them cool on a wire rack.

In the meantime you can make the caramel. Place the sugar into a coated pan and let the sugar melt at medium heat. As soon as the sugar is liquid and has the color you want, add the butter and stir it in. Last add the cream.

Now pour the caramel over the bundt cakes and let it dry.
That’s it! :)

You can find the recipe as PDF here: Recipe – Mini Hazelnut Bundt Cakes with caramel

3 Gedanken zu “Minis zum Muttertag! ♡ #loveofbaking // Minis for Mother’s Day! ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s