In der Weihnachtsbäckerei! // In the Christmas bakery!

English part below

Meine Freundin Sabine und ich haben die Weihnachtsbäckerei mit zwei ganz tollen Rezepten eingeläutet!
Das erste Rezept habt ihr bereits bekommen. Wer nochmal nachlesen möchte, kann das HIER tun.
Ein paar Eindrücke aus meiner Küche während unseres Backtags könnt ihr euch HIER auf Facebook holen! :)

Marzipanspritzgebäck 4

Ich liebe das Plätzchen backen zu Weihnachten! Das versetzt einen schon direkt etwas mehr in Weihnachtsstimmung, auch wenn das Wetter leider immer noch nicht so recht will wie ich das gern hätte. Wenn es nach mir gehen würde, wäre bereits alles zugeschneit. :)

Heute zeige ich euch das 2. Rezept aus unserer Weihnachtsbäckerei. Es gibt Marzipanspritzgebäck! Verdammt lecker! Und meine Arbeitskollegen waren auch alle ziemlich begeistert von der Plätzchenlieferung. ;)

Marzipanspritzgebäck 3

Leider habe ich nicht nachgezählt, wie viele Plätzchen wir dann letztendlich raus hatten, aber es war schon eine ordentliche Ladung! So ca. 2 große runde Keksdosen voll. :)

Und das braucht ihr für 2 große runde Keksdosen:

  • 300 g weiche Butter
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 6 Eigelb
  • 2 Eier
  • 1 Fläschchen Bittermandelöl oder 2 EL Mandellikör
  • 100 ml Milch
  • 600 g Mehl
  • Kuvertüre und Zuckerperlen zum dekorieren

Marzipanspritzgebäck 6

Butter, zerkrümelte Marzipanmasse, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Eigelb und Ei nach und nach zusammen mit dem Öl/Likör und der Milch unterrühren. Das Mehl sieben und in den Teig einarbeiten.

Backofen auf 170 °C vorheizen. Nun den Teig mit einem Spritzbeutel und Sterntülle oder mit einer Kekspresse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Bei den Formen könnt ihr kreativ sein. Muss ja nicht immer die Standardform grade Linie oder S sein. ;)

Marzipanspritzgebäck 5

Die Kekse im Ofen ca. 15-20 Min backen. Lasst sie auf einem Kuchengitter auskühlen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit zur Hälfte bestreichen. Anschließend mit Zuckerperlen dekorieren.

Das Rezept als PDF findet ihr hier: Rezept – Marzipanspritzgebäck

Marzipanspritzgebäck 1


Now the English part (photos above)

My friend Sabine and me sounded the bell for the Christmas bakery with two amazing recipes!
You already got the first recipe. If you’d like to read again, you can find the article and recipe HERE.
A few impressions from my kitchen during our baking day you can find HERE on Facebook! :)

I love the cookie baking for Christmas! This puts you a bit more into that Christmas mood, even though the weather doesn’t act the way I want. If I had it my way there would already be snow everywhere. :)

Today I show you the 2. recipe from our Christmas bakery. There is Marzipan Spritz Cookies! So tasty! And my colleagues were very excited about the cookie delivery as well. ;)

Unfortunately I didn’t count the amount of cookies we had. but it really was a good amount! About 2 big round cookie jars. :)

And that’s what you need for 2 big round cookie jars:

  • 300 g soft butter
  • 400 g marzipan paste
  • 80 g sugar
  • 2 tsp bourbon vanilla sugar
  • 6 egg yolks
  • 2 eggs
  • 1 small bottle bitter almond oil or 2 tbsp almond liqueur
  • 100 ml milk
  • 600 g flour
  • Chocolate coating and sugar pearls for decoration

Mix butter, crumbled marzipan paste, sugar and vanilla sugar with your mixer until everything is combined. Bit by bit add egg yolk and eggs together with oil/liqueur and milk and stir it in. Sift the flour and work it in the dough.

Preheat the oven to 170 °C/340 °F. Cover a baking tray with parchment paper. Now pipe the dough with an icing bag with a radial icing tip or a cookie press onto the tray. Be creative with the forms. There’s no need for only the standard straight line or the S. ;)

Place them in the oven for about 15-20 min. Let them cool on a wire rack. Now melt the coating in a bain-marie and spread the chocolate on one half of each cookie. Afterwards decorate them with sugar pearls.

You find the recipe as PDF here: Recipe – Marzipan Spritz Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s