Waffelzeit! // Waffle time!

English part below

Wenn ihr mir auf Facebook und Instagram folgt, dann habt ihr vielleicht gesehen, dass ich aktuell Gastblogger suche, die mich hier auf Baking Avenue von September bis November aufgrund eines Auslandsaufenthaltes verteten. Also falls ihr Lust habt oder jemanden kennt, meldet euch sehr gerne bei mir! :)

Schoko-Himbeer-Waffel 1

Schoko-Himbeer-Waffel 7

Heute habe ich mal wieder ein Waffelrezept für euch. Und zwar für Schoko Himbeer Waffeln! :) Fluffig, schokoladig und einfach himmlisch! Solltet ihr auf jeden Fall mal ausprobieren.

Für ca. 6 belgische Waffeln braucht ihr…

  • 280 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 15 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 2-3 TL Kakao
  • 125 g frische Himbeeren
  • 2 Eier, verschlagen
  • 250 ml Milch
  • 45 g zerlassene Butter oder
    3 EL Pflanzenöl

Schoko-Himbeer-Waffel 3

Schoko-Himbeer-Waffel 4

Vermischt die trockenen Zutaten mit den flüssigen und hebt dann die Himbeeren unter den Teig. Wartet nun bis das Waffeleisen richtig heiß ist und dann die Waffel (nach der Gebrauchsanweisung für euer Waffeleisen) backen lassen.

Schoko-Himbeer-Waffel 5

Dann mit reichlich Puderzucker und Himbeeren servieren. Natürlich könnt ihr auch noch Schlagsahne oder eine Kugel Eis dazu geben. :)

Das Rezept als PDF gibt es hier: Rezept – Schoko Himbeer Waffeln

Schoko-Himbeer-Waffel 6


Now the English part (photos above)

When you follow me on Facebook and Instagram you maybe saw that I’m currently looking for guest bloggers who will represent me during September to November on Baking Avenue because of a stay abroad. So if you are interested or know someone who could be interested, just contact me! :)

Today I again have a waffle recipe for you. Namely for Chocolate Raspberry Waffles! :) Fluffy, chocolaty and just lovely! You really should try them.

For about 6 Belgian waffles you need…

  • 280 g flour
  • 1 tbsp baking powder
  • 15 g sugar
  • ½ tsp salt
  • 2-3 tsp cocoa
  • 125 g fresh raspberries
  • 2 eggs, blended
  • 250 ml milk
  • 45 g melted butter or
    3 tbsp vegetable oil

Mix the dry ingredients with the liquid ingredients and fold in the raspberries afterwards. Now wait until your waffle iron is really hot and then bake them (after the directions of your waffle iron).

Now serve them with plenty of powdered sugar and raspberries. Of course you can also add whipped cream or a scoop of ice cream. :)

You find the recipe as PDF here:  Recipe – Chocolate Raspberry Waffles 

Ein Gedanke zu “Waffelzeit! // Waffle time!

  1. Das Rezept hört sich echt lecker an! :) Es ist wirklich eine Schande das ich (als SchokoladenFee) noch nie Schokowaffeln gegessen habe. :O Das könnte ich ja mit deinem Rezept mal ändern. ;-)
    Lieben Gruß, Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s